Matthias Nordmeyer, moderne Produktfotografie und Bildbearbeitung
/

zuverlässig, kreativ und erfreulich preiswert

 

Wir überspielen Deine alten Normal-8 und Super-8 Filme

Hierzu haben wir einen Spezialumbau eines Filmprojektors aus Wedemark angeschaft. Der Motor wurde gegen einen elektronischen Schrittmotor gewechselt, die Lampe gegen eine LED Flächenleuchte getauscht, eine spezielle Macrooptik Made in Germany sitzt genau im Strahlengang. Dadurch wird der Film Bild für Bild auf den Vollformatsensor der Canon EOS R projiziert und von der EOS erfasst. Die Geschwindigkeit der EOS ist dann mit dem Schrittmotor des Projektors synchronisiert und der Film wird dann via Canon Utility auf dem PC gespeichert. Dann wird er mit Premiere in das gewünschte Format umgewandelt und gespeichert.

Und genau hier werden die meisten Fehler (meine Meinung) gemacht. 99% wollen den Film auf einer DVD, die mit einem handelsüblichen DVD Player abgespielt werden kann. Sicherlich praktisch, machen wir natürlich in jedem Fall auch, aber zusätzlich besteht die Möglichkeit, den Film auf USB Stick oder Blue Ray zu bekommen. Warum? Eine DVD hat einfach nicht die Auflösung, die für einen Full HD Fernseher notwendig ist. Der Fernseher interpoliert also das Signal und dadurch wird der Film matschig und leicht unscharf. Deshalb die zusätzliche Umwandlung in Full HD auf dem Stick oder anderem Datenträger für den PC.

Analoges filmen hat in meiner Familie eine gewisse Tradition. Mein Vater hat schon Anfang der 50er Jahre mit einer 8mm Kamera mit Federaufzug gefilmt, danke dafür! Unvorstellbare Erinnerungen und fast schon geschichtliche Dokumente in unvorstellbarer Menge. Es ist schon toll, sich selbst als keines Baby im Kinderwagen zu sehen, oder 50er Jahre Wahlplakate in bekannter Heimat zu betrachten.

Ich habe dann ab 1972 die Filmerei für mich entdeckt und habe auf vielen Klassenfahrten, Schulausflügen und Urlauben gefilmt. Das Highlight war dann ein mehrwöchiger Aufenthalt in Kenia und Tansania 1974. Was war das für eine Arbeit, anschliessend 240m Film zu schneiden, kleben und mit Tricktiteln zu versehen...

Deine alten Filme sind also bei mir in den besten Händen.

Preise für Super 8 und Normal 8 auf DVD je 15m Filmrolle nur 5.-

Größere Filmrollen bis 180m nur 1.- € pro Minute.

Zusätzliche DVD in HD MP4 nur 5.- € pro Filmrolle.

Früher kam der Film aus dem Entwicklungslabor auf einer kleinen Spule zurück, diese hatte ca. 15m, etwa 4 Minuten bei 18 Bildern pro Sekunde.

60m ca. 14 Minuten Filmrolle etwa 11cm Durchmesser

90m ca. 21 Minuten Filmrolle etwa 15 cm Durchmesser

120m ca 28 Minuten Filmrolle etwa 17 cm Durchmesser

180m ca 42 Minuten Filmrolle etwa 20 cm Durchmesser

Rüstkosten und Gebühren für Klebestellen entstehen Dir bei mir nicht.

Bring doch einfach Dein Filmmaterial zu mir in mein Fotostudio oder schicke es per Post an:

Fotostudio-Nordmeyer

Edelhofstr. 1b

31787 Hameln

Hast Du noch Fragen? 0179-7816933

Natürlich überspiele ich auch VHS, VHS-C und Hi8 Videokassetten auf DVD. Pro 2 Stunden Kassette 8.- inkl. DVD

Dia Scanservice

Geräte zur Diadigitalisierung gibt es viele am Markt, wir haben uns für den Braun SlideScan 7000 entschieden. Wie in zahlreichen Testberichten aktueller Diascanner zu lesen ist, erreicht nur dieser Diascanner 98% der angeforderten Auflösung. Alle anderen liefern wohl nur aufgeblähte Daten.

Dein Vorteil ist neben der hohen Auflösung bis 5000 dpi und dem günstigen Preis, die Software für vollautomatische Staub und Kratzerentfernung bei Farbdias. Die Korrektur von Helligkeit und Kontrast, sowie Farbe wird von mir manuell durchgeführt. Ebenso wird vorher mit sanfter Druckluft gereinigt, dann rechnet die Software nicht so lange...

Die Datenlieferung erfolgt auf DVD in JPEG

Diascanservice im Magazin, keine Rundmagazine:

2500 dpi bis 100 Stück je 0,29 € ab 101 Stück je 0,19 €

5000 dpi bis 100 Stück je 0,49 € ab 101 Stück je 0,39 €

Anlieferung persönlich oder per Post.